Klaus Mergen, Daniel Roselieb, Bernhard Ennen, Daniel Böhm und Hans-Werner Meyer

Fünf neue Paten für den Eifelkreis

KOBLENZ. Am Freitagabend, 12. Mai, fand der Einführungslehrgang für die Schiedsrichterpaten auf Verbandsebene in Koblenz statt. Seit dem Frühjahr werden die verbandsweiten Anwärterlehrgänge durch ein Fünf-Stufen-Modell neu strukturiert. Der Fußballverband Rheinland ist neben vier weiteren Landesverbänden in dem seit Ende Januar laufenden DFB-Pilotprojekt integriert.

Lies „Fünf neue Paten für den Eifelkreis“ weiter

DANKE-SCHIRI: Willi Kops und Bernhard Ennen geehrt

WALSDORF/EIFEL. Anlässlich der letzten Pflichtbelehrung in Walsdorf fand die Kreisehrung der bundesweiten DFB-„DANKE-SCHIRI“-Aktion statt. Im Rahmen der Aktion werden Schiedsrichter im Amateurbereich in jedem der 280 Fußballkreise geehrt. In jedem der 21 Landesverbände werden daraus drei Landessieger ausgezeichnet – jeweils in den Kategorien Schiedsrichterinnen, Schiedsrichter U 50 und Schiedsrichter Ü 50. Ausschlaggebend sind dabei Kriterien wie Engagement in der Gruppe, Unterstützung für junge Schiedsrichter, Einsatz in der Schiedsrichterwerbung oder soziales Engagement.

Lies „DANKE-SCHIRI: Willi Kops und Bernhard Ennen geehrt“ weiter