Neue Schiedsrichter für den Spielkreis Eifel

Der Eifeler Schiedsrichter-Obmann Hans-Dieter Jardin konnte nach den jüngst beendeten Anwärterlehrgängen in Bitburg und Koblenz 16 neue Schiedsrichter/innen für den Fußballkreis Eifel begrüßen.

Erste praktische Ausbildungseinheit im FVR

Damit die Schiedsrichter-Anwärterausbildung auch weiterhin effektiv ist und den geänderten Rahmenbedingungen, beispielsweise immer jüngere Anwärter, besser begegnen kann, ist im Rahmen des DFB-Masterplans 2016-2019 unter anderem die Einführung von „Schiedsrichterpaten“ beschlossen worden.

Eifelschiedsrichter personell gut aufgestellt

In den kommenden Tagen startet die Rückrunde im Spielkreis Eifel. Mit der aktuellen Situation zeigt sich Obmann Dieter Jardin zufrieden – auch, weil die personelle Situation mit 160 Schiedsrichtern zufriedenstellend ist.

Futsal-Fortbildungsveranstaltung für FVR-Schiris

ANDERNACH/RHEINLAND. Am Sonntag, 8. Januar, versammelten sich 26 Schiedsrichter des Fußballverbandes Rheinland zu einer Futsal-Fortbildungsveranstaltung in Andernach. Für die Schiedsrichtervereinigung Eifel nahmen Dieter Jardin und Fabian Mohr an diesem Lehrgang teil.

DANKE-SCHIRI: Willi Kops und Bernhard Ennen geehrt

WALSDORF/EIFEL. Anlässlich der letzten Pflichtbelehrung in Walsdorf fand die Kreisehrung der bundesweiten DFB-„DANKE-SCHIRI“-Aktion statt. Im Rahmen der Aktion werden Schiedsrichter im Amateurbereich in jedem der 280 Fußballkreise geehrt. In jedem der 21 Landesverbände werden daraus drei Landessieger ausgezeichnet – jeweils …

Köln, Dortmund, Gelsenkirchen – Eifelschiris auf Informationsfahrt

Inzwischen Tradition hat die im Zweijahresrhythmus durchgeführte Informationsfahrt der Schiedsrichtervereinigung Eifel. Das erste spielfreie Wochenende (9.-11. Dezember) nutzten die 33 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, um die nordrhein-westfälischen Städte Köln, Dortmund und Gelsenkirchen zu besuchen.

Eine wichtige Säule in der Nachwuchsförderung

KOBLENZ/EIFEL. „Zusammenarbeit in Führungsposition ist im heutigen Zeitalter sehr wichtig“ – Verbandsschiedsrichterobmann Erich Schneider fand am letzten Freitagabend im Oktober die passenden Worte, um den Anwesenden in der Sportschule am Oberwerth die Bedeutung des Coachingsystems zu verdeutlichen.

Eifeler Hans Croy in FVR-Seniorenclub berufen

BITBURG/EIFEL. Große Ehre wurde kürzlich dem Bitburger Hans Croy zuteil. Der Fußballverband Rheinland hat den Eifeler Ehrenschiedsrichter, der im Sommer zu keiner Wiederwahl im Verbandsschiedsrichterausschuss kandidiert hatte, in den Seniorenclub berufen. „Ich freue mich über die Berufung. Am meisten jedoch …

Infotreffen für Schiri-Neulinge

Am vergangenen Montagabend fand eine Einführungsveranstaltung für die neuen Schiedsrichter des Eifelkreises in Daun statt. Unter der Leitung von Obmann Dieter Jardin und Nachwuchsreferent Thomas Haus erhielten die Nachwuchsschiedsrichterinnen und Schiedsrichter wichtige Erstinformationen zu administrativen Dingen im Schiedsrichterwesen. Ihre ersten …