Drei Aufstiege für die Eifelschiris

"Volker, mach mal langsam, wir haben noch 30 Sekunden"

Herbert Fandel referiert in Birresborn über alte Geschichten und gibt Einblicke in die Welt der Bundesliga-Schiedsrichter.

Die aktuellen Termine im Überblick

Aktuelle Ansetzungen

Wer pfeift wo? Unsere Eifel-Schiris im Einsatz...
Rund 160 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sorgen wöchentlich für einen reibungslosen Ablauf im Fußballkreis Eifel. Auf den nachstehenden Seiten möchten wir Sie über die Arbeit im Schiedsrichterwesen informieren.

Aktuelle Beiträge

Drei Aufstiege für die Eifelschiris
 
Drei Aufstiege für die Eifelschiris
Frohe Kunde für die Eifelschiedsrichter. Philipp Michels aus Lissendorf ist als Schiedsrichter in die Regionalliga Südwest aufgestiegen. Bereits in der vorherigen Saison zeigte der 29-Jährige sehr gute Leistungen in der Oberliga, die er in der zurückliegenden Saison bestätigen konnte. 2018 wurde er zudem zum Schiedsrichter des Jahres im Fußballverband Rheinland ernannt. Des Weiteren wird Fabian...
„Volker, mach mal langsam, wir haben noch 30 Sekunden“
 
„Volker, mach mal langsam, wir haben noch 30 Sekunden“
Birresborn. Am gestrigen Samstag stand die Belehrung des Blocks März/April unter einem besonderen Motto. Rund 130 Schiedsrichter des Kreis Eifel versammelten sich im Gasthaus zur Krone in Birresborn um einem der erfolgreichsten Schiedsrichter des Kreises zuzuhören. Herbert Fandel referierte über Erlebnisse seiner aktiven Schiedsrichter-Karriere und gab den ein oder anderen Tipp an die jungen Kameraden...
Jungschiedsrichter-Lehrgang ein voller Erfolg
 
Jungschiedsrichter-Lehrgang ein voller Erfolg
BITBURG. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Jungschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigungen Eifel und Mosel in Bitburg zu einem zweitägigen Lehrgang. Ziel des Lehrgangs war es, den Zusammenhalt und die Gemeinschaft aller zu stärken und ein Bundesligaspiel unter dem Aspekt einer Spielbeobachtung zu untersuchen. Zu diesem Zweck fuhren die Schiedsrichter Samstagmittag zum Bundesligaspiel nach Mönchengladbach. Kurz vor dem...