Praktischer Einführungslehrgang an der Mosel

Zeltingen-Rachtig/Mosel. Bei sommerlichen Temperaturen fand am vergangen Samstag die praktische Einführung der neuen Schiedsrichter statt, die ihren Anwärterlehrgang im Juni bestritten haben.

Unter der Leitung von Nachwuchsreferent Marc Schiry (Mosel) und Schiedsrichter-Kollege Kai Krall (Mosel) wurde den Schiedsrichtern nach einer kurzen theoretischen Einführung die praktischen Grundlagen näher gebracht.

Die 17 Teilnehmer, darunter 8 Eifel-Schiris, sind Teil des neuen Konzepts des FVR, welches sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung vorsieht.

Kommentare sind geschlossen.